Vertragsbedingungen

Vertragliche Unterkunftsbedingungen in der GLÜCKSTHALER Villa und den Apartments

Die Buchung der Unterkunft erfolgt schriftlich per E-Mail, telefonisch oder durch Ausfüllen des Buchungsformulars  auf unserer Webseite. Wir empfehlen unseren Klienten bei der Buchung auch die Telefonnummer anzugeben, unter der wir uns mit ihnen bei Bedarf in Verbindung setzen können.

  1. Eine durch die Gesellschaft akzeptierte und bestätigte Buchung ist für beide Seiten verbindlich.
  2. Zwecks Akzeptierung der Buchung ist die Gesellschaft berechtigt vom Klienten eine Garantie zu den Form einer Vorschussrechnung über einen Betrag (je nach vereinbarter Unterkunftszeit) oder eine Garantie durch eine Zahlungskarte zu verlangen.
  3. Der Klient ist verpflichtet die Vorauszahlung in der festgesetzten Frist zu leisten und an die Gesellschaft den entsprechenden Zahlungsbeleg zu senden oder auf Verlangen der Gesellschaft die notwendigen Zahlungskartendaten anzugeben. Sollte dies nicht erfolgen, so ist die Gesellschaft durch die getätigte Buchung nicht weiter gebunden und kann dem Klienten gegenüber nicht die garantierte Anzahl von Betten garantieren.
  4. Zu zahlen ist der Unterkunftspreis ist in bar an der Rezeption der Pension GLÜCKSTHALER, bargeldlos durch eine Überweisung (aufgrund einer ausgestellten Vorschussrechnung, wobei die Zahlung zusätzlich noch mit dem vollen Vor-  und Nachnamen zu identifizieren ist, wie auch aufgrund einer Referenznummer der Zahlung oder der Anschrift) oder durch die Dedizierung des Betrags auf ihrem Konto durch eine vorläufige Autorisierung der Zahlungskarte (von der Karte des Klienten erfolgt eine wirkliche Abbuchung, denn die Karte dient lediglich als Garantie Ihrer verbindlichen Buchung und kommt erst dann zum Tragen, wenn wir aufgrund der entstandenen Situation berechtigt sind eine Stornogebühr einzufordern). Der Klient ist verpflichtet uns wahrheitsgetreue und gültige Angaben zu seiner/ihrer Zahlungskarte zu leisten. Sollte eine Autorisierung seitens der Bank ohne Angabe von Gründen oder wegen mangelnder Deckung abgelehnt werden, so ist die Buchung ungültig. Wir werden den Klienten über einen solchen Umstand 24 Stunden im Voraus per E-Mail in Kenntnis setzen.
  5. Der Klient ist verpflichtet den Unterkunftspreis oder dessen Nachzahlung in der Pension GLÜCKSTHALER in bar oder per Zahlungskarte zu bezahlen.

Unterkunft in der Pension GLÜCKSTHALER:

  1. Der Klient ist verpflichtet am Antrittstag bis 20:00 Uhr einzuchecken. Ein späterer Zeitpunkt ist nur nach einer vorangehenden Absprache mit dem Rezeption möglich.  Sollte der Klient ohne eine vorangehende Absprache oder Entschuldigung seinen Aufenthalt nicht spätestens bis 20:00 Uhr antreten, so ist die Rezeption berechtigt dessen Zimmer mit einer anderen Person zu besetzen oder vom Klienten die Zahlung einer Stornogebühr zu verlangen.
  2. Der Klient ist verpflichtet am Abreisetag das Zimmer spätestens bis 12:00 Uhr freizumachen.

Stornobedingungen:

Der Klient hat das Recht seinen bereits gebuchten Aufenthalt jederzeit zu stornieren. Diese Stornierung hat schriftlich an die Anschrift der Pension  Glücksthaler Chalet & Apartments, Mölltalweg 223, 8966 Aich, Österreich, alebo emailom info@glucksthaler.at. Eine Aufenthaltsstornierung bedarf immer der Schriftform.

Der Gesellschaft steht eine Stornogebühr zu welche aufgrund der Zeit bestimmt wird, die zwischen der Stornierung des Aufenthalts durch den Klienten (maßgeblich ist der Tag, an dem die schriftliche Stornierung der Gesellschaft zugestellt wurde) und dem ersten Aufenthaltstag verstrichen ist:

Stornierung mindestens 30 Tage vor Antritt:  ohne Stornogebühr

Stornierung 30 bis 20 Tage vor Antritt: 35 %

Stornierung 20 und 10 Tage vor Antritt: 55 %

Stornierung 10 und 5 Tage vor Antritt: 75 %

Stornierung 5 und weniger Tage vor Antritt: 100 %

Für die Begleichung der Stornogebühr ist die Gesellschaft berechtigt die durch den Klienten bereits beglichene Vorschussrechnung anzurechnen oder die Angaben der Zahlungskarte des Klienten heranzuziehen.
In Aich den 1. Januar 2014